Cartey, Ric - Oooh-Eee - The Complete Ric Cartey Featuring The Jiv-A-Tones, plus (CD)

(3)
Preis

16,95 €

*

ab 1 Stück:

16,95 €

Versand
3,99 €
 

Artikel-Nr.
BCD17556
Hersteller
Cartey, Ric
EAN
5397102175565
Gewicht
220,0 g
Titel
Oooh-Eee - The Complete Ric Cartey Featuring the Jiv-A-Tones, plus (CD)
Artikelart
CD
Genre
Rock 'n' Roll
BF Presse

Echtes Muss!

" Das bei Sammlern, Musikliebhabern und Raritätenjägern weltweit geschätzte Label Bear Family aus Norddeutschland ist eine Plattenfirma, die sich vor allem mit Veröffentlichungen wie dieser einen guten Namen erworben hat. RIC CARTEY war ein 1937 in Atlanta, Georgia geborener und am 5. August 2009 in Palm Harbor, Florida verstorbener Rockabilly-Sänger, der mit dem Sonny James-Hit „Young Love“ Mitte der 50er Jahre seinen größten Erfolg als Songschreiber feiern konnte. Auf der in gewohnter „Bären-Qualität“ (die CD kommt mit 48-seitigem Booklet) veröffentlichten Zusammenstellung Oooh-Eee! findet man nicht nur diese Aufnahme von James, sondern auch jene Cover-Version des jungen Sängers und Schauspielers Tab Hunter, der damit Platz 1 in den Pop-Charts erobern konnte. Nur zwei von elf Bonus-Tracks, die man der mit 21 Ric Cartey-Originalen bestückten Kompilation spendiert hat. Damit bekommen Fans und Rockabilly-Liebhaber endlich sämtliche Aufnahmen in kompakter Form an die Hand, die Cartey solo oder mit den Jiv-A-Tones für RCA Victor, NRC und El Rico eingespielt hat. Mit dabei auch die beiden Songs „Poor Me“ und „Something In My Eye“, die als (einzige) Single 1963 von ABC-Paramount veröffentlicht wurden. Cartey gehörte zu den großen Talenten des Rockabilly, der sich lange Zeit grämte, dass andere Künstler mit seinem Song „Young Love“ weitaus größere Erfolge hatten als er selbst. Allerdings sorgten die ihm zugehenden Tantiemen jahrzehntelang für ein finanziell sorgenfreies Leben. Diese an einen der frühesten Rocker aus Atlanta erinnernde CD mag zwar ein sogenanntes Nischenprodukt sein, für Rockabilly-Liebhaber aber ist sie ein echtes Muss für deren Sammlung. " Country Jukebox, November 2017


Florian

Großes Kino

Ein wirklich gelungenes Projekt !!! Die CD läuft bei mir rauf und runter...


Flirty Gertie

Rock & Roll Forever

well done boys love y'all gertie